~fluc_wanne

zum fluc

OF MONTREAL

Tuesday, 18. July

Seit 20 Jahren sitzen Of Montreal und ihr Frontmann Kevin Barnes mitten in der amerikanischen Indie-Landschaft und genießen die künstlerische Freiheit, keinen kommerziellen Druck zu haben.

Während das im Gründungsjahr 1997 veröffentlichte Debütalbum “Cherry Peel” noch lieblichen, einfach gestrickten Lo-Fi-Pop im Stil von Weezer brachte, wird der Drittling “The Gay Parade” von der Musikpresse bereits als Indiepop-Version des Beatles-Geniestreichs “Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band” abgefeiert. Nach einer Kurskorrektur hin zu den tanzbaren Rhythmen von Prince, einer Ideenverdichtung und eingängigeren 60s-Harmonien sowie einem Anflug von Krautrock-Referenzen findet man irgendwann zu sich selbst.

Auf ihrem aktuellen und bereits 18. Album “Innocence Reaches” geht es um Identität und Genderfragen, musikalisch wird Bowie und Prince gehuldigt - erstmals live zu hören am 18.07.2017 im Fluc! (laut.de)

FB-Event: externer link





zurück zurück


Bookmark and Share

Bild zu OF MONTREAL

Home Fluc programm Newsletter photos pictures images Kunst Facebook,twitter und Vimeo Mit dem Newsletter immer die aktuellsten Informationen haben! links fluc bei Facebook fluc twittert fluc bei vimeo..die aktuellen veranstaltungen als videos Kunst ist im Fluc allgegenwertig, hier gibt es aktuelle Informationen dazu Kuenstlergruppe Dynamo Photos Im Flyerarchiv koennen alle alten Flyer aus den letzten Jahren in Erinnerung gerufen werden! easteregg