fluc

zur wanne

FEMME DMC Dance

Saturday, 11. November

Wir sind Jung, Rebelisch und räumen überall ab wo wir können denn “Die nächste Hiphop-Revolution ist weiblich!”.

Femme DMC ist ein Ort des Lernens an dem Weibliche Talente zusammenkommen um Geschichte zu schreiben, daher steht für uns die Zusammenarbeit mit anderen an aller erste Stelle.

Unsere Säulen:
Rap/Mcing, Dj-ing, Dance, Graffiti & Visuals bauen unsere Show zu einem der Erfolgreichsten Hip Hop Abenden in Wien. Überfüllt seit Tag eins, haben wir die Beste Crowd Österreichweit hinter uns gewonnen und ins Herz geschlossen. Bei uns ist jeder Willkommen und vor allem die die uns Hassen!!!! Wir Inspirieren und werden Inspiriert aber nur Miteinander. ♥

Zusätzlich zu Unsere Show wollen wir, die Bühne für Sängerinnen aller möglichen Genres eröffnen um Diversität zwischen uns zu Schaffen. Falls du eine Sängerin/ Beatboxerin oder was auch immer bist oder kennst, komm oder sagt bescheid zu kommen. Nimm deine Beats oder Instrumente und Zeig uns und der Crowd was du drauf hast.

The Fresh Crew:
VISUALS:
Marie-Louise Lobmeyr (Vienna)

DJ-ING - RESIDENT :
DJane CounTessa (VIE)

Guest Dj-ing :
Dalia Ahmed legt ab und zu beim Rhinoplasty auf, wo sie ganz viel Beyoncé spielt. Macht Dalia’s Late Night Lemonade jeden Samstag auf radio FM4, wo sie ganz viel Beyoncé spielt und veranstalte die Katastrophe Partyreihe mit, wo (ihr habts erraten) genauso viel Beyoncé läuft. Anderes dröhnt dann aber auch durch die Boxen. Kein Sorge.

DANCE :
FEMME DM DANCE WINNER
Caroline Leyva Rodriguez ist 17 Jahre alt und tanzt seit 3 Jahren. Sie beschäftigt sich mit verschiedenen stylen wie hip hop, krump, Dancehall, popping, Contemporary und versucht soviel wie möglich zu lernen auszudrücken und zu
teilen.

RAP:
Nora Mazu - das ist der Soundtrack zum Tennis im Kopf, Rap zwischen Kopfkino und Reisen ins All.
Also known as Member der (femalerap-)Crew MTS (externer link) droppte sie solo das Mixtape “Der Punkt unter dem i” und die EP “HEADONISMUS” (free download auf externer link).
Im Video “Tennis im Kopf” ( externer link) zeigt sich ihr abstrakter und doch direkter Zugang: ” Manchmal fickt dich das Leben nicht, sondern gibt dir einen Blowjob”.
Momentan werkt sie auch gemeinsam mit Kayo am Projekt KAYOMAZU. Erste Single “Deja Vu” rotiert auf FM4 und kam samt selbstproduiziertem Video aus Kuba: externer link
Live mit DJ Spinelly hat sie schon Bühnen für Snoop Dogg, Gavlyn , Kayo und Texta aufgewärmt.
Es wird zum ersten Mal 2 Tracks vom kommenden NORA MAZU Release zu hören geben. Ka Lercherlschas!
//

Lisa Angerer - Gal Code nennt sich die 21-Jährige Rapperin aus Oberösterreich, die schon von klein auf Leidenschaft für Hip Hop hegte. Von Missy Elliot bis Travis Scott und Dr.Dre bis Eminem - einige dieser Künstler inspirierten sie dazu, ihre Emotionen nun selbst in Texte zu packen und etwas auszusagen und mit Tracks etwas zu bewirken. “Music is the strongest form of magic.”
externer link

GRAFFITI:
Kira Bo alias “Cera” (=lateinisch “Wabe”) ist erst seit wenigen Wochen in der Graffiti Szene. In den vergangenen Jahren hat sie sich mit tätowieren und Acrylmalerei beschäftigt, alles autodidaktisch. Man sagte ihr, sie soll GROSS malen, durch eine glückliche Fügung des Schicksals und Menschen die sie unterstützen, kann sie das heute tun.

HOST:
Dacid Go8lin (VIE)

FB-Event: externer link




zurück zurück


Bookmark and Share

Bild zu FEMME DMC Dance

Home Fluc programm Newsletter photos pictures images Kunst Facebook,twitter und Vimeo Mit dem Newsletter immer die aktuellsten Informationen haben! links fluc bei Facebook fluc twittert fluc bei vimeo..die aktuellen veranstaltungen als videos Kunst ist im Fluc allgegenwertig, hier gibt es aktuelle Informationen dazu Kuenstlergruppe Dynamo Photos Im Flyerarchiv koennen alle alten Flyer aus den letzten Jahren in Erinnerung gerufen werden!