fluc

zur wanne

The Fur Coats / Paul Cherry / On Bells

Tuesday, 9. October

The Fur Coats sind eine sechsköpfige “Psych-Soul-Pop” Band aus Portland, Oregon, die sich aus Mitglieder der Bands Charlie Hilton, Cat Hoch und Wampire zusammensetzen. Sie sind ein enges Kollektiv aus Freunden und dies zeigt sich in den konzeptuellen Musikvideos und energetischen Liveshows. Die Band wurde das erste Mal auf der PDX POP NOW! compilation veröffentlicht, und neben Festivals wird die Musik in lokalen Radiostationen wie XRAY.fm, KPSU and NPR and OPB gespielt.

“When old-fashioned rock ‘n’ roll meets laidback glam, hearts are won. Thanks to a judiciously sexy application of pianos and horns, The Fur Coats turn heads…” - Portland Mercury

externer link www.thefurcoatsmusic.com
externer link www.furcoats.bandcamp.com

Paul Cherewick, monikered Paul Cherry, came up during Chicago´s garage rock golden age of 2014. Despite being in the thick of the DIY scene with up and coming bands such as Twin Peaks and The Lemons, Paul would abandon the all too familiar lofi rock sound of his first EP “on Top” and spend the next 2 years exploring the nuances of jazz and pop, finding his footing with a new sound. Paul Cherry has completely reinvented himself on his upcoming LP, Flavour. The first single, “Like Yesterday” sets the tone for the record as a brilliantly written, mid-tempo pop ballad. It would fit nicely as a modern addition to Paul McCartney’s “Ram” or Todd Rundgren’s “Something/Anything,” or even Player´s “Baby Come Back.” Paul Cherry crafts melodies on Flavour that sit at the intersection of 1970s yacht rock and Ariel Pink´s lo-fi dream pop. Lyrically, Cherry touches upon millennial culture with references to love in the modern age, phone culture, and giving a conceptually new light-hearted twist to age old themes of love lost, missed connections and polar political climates.


“Paul Cherry delivers sweetly sung melodies as bountiful as a certain chain restaurant´s breadsticks.” - Pitchfork



externer link www.paulcherry.bandcamp.com

On Bells ist das musikalische Soloprojekt von Jakob Kolb welches seit Anfang 2018 existiert. Seine Wurzeln hat Jakob als Gitarrist und zweiter Songwriter der österreichischen Band “Polkov” und war auch während seines sechsjährigen Aufenthaltes in Barcelona bei verschiedenen Bands als Songwriter tätig. In Spanien studierte er bildende Kunst - Malerei an der Escola Massana. Seit Oktober 2017 studiert er an der Akademie der bildenden Künste Wien - Erweiterter malerischer Raum. Der Start für “On Bells” waren zwei Live-Performances in Wien beim Rundgang der Akademie. Jeweils ein Konzert im Semperdepot und eines im Fluc. Und anschliessend zwei weitere Konzerte in Barcelona im Club Freedonia und im Miscelanea. Selbst produzierend möchte er das Projekt durch Aussenstehende (additional producing, mixing, mastering) auf eine hohe musikalische Qualität bringen. Er selbst bezeichnet sein Genre als “Beach Pop”.

externer link www.onbells.bandcamp.com/album/come-on-over

FB-Event: externer link




zurück zurück


Bookmark and Share

Bild zu The Fur Coats / Paul Cherry / On Bells Bild zu The Fur Coats / Paul Cherry / On Bells

Home Fluc programm Newsletter photos pictures images Kunst Facebook,twitter und Vimeo Mit dem Newsletter immer die aktuellsten Informationen haben! links fluc bei Facebook fluc twittert fluc bei vimeo..die aktuellen veranstaltungen als videos Kunst ist im Fluc allgegenwertig, hier gibt es aktuelle Informationen dazu Kuenstlergruppe Dynamo Photos Im Flyerarchiv koennen alle alten Flyer aus den letzten Jahren in Erinnerung gerufen werden!